Graue Fliesen für Badezimmer

Als zeitlos haben sich Fliesen grau im Bad bewährt. Sie sind ebenso klassisch wie modern. Und auch in einigen Jahren oder Jahrzehnten werden Fliesen grau nicht veraltet sein - eben weil graue Fliesen schon immer zu einer Wohnungseinrichtung dazu gehörten.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Boden-Profis.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Fliesen grau: dezente, edle Fliesenfarbe die vielseitig kombinierbar ist

An sich ist Grau eine sehr schlichte Farbe. Durch die Neutralität lassen sich andere Wohn- und Badelemente perfekt an Fliesen grau anpassen. Eine Frage müsste dann noch geklärt werden: Will ich graue Fliesen auf dem Boden und Fliesen grau an der Wand? Fliesen grau eignen sich eher für den Boden, vielleicht aus Platten von 60 mal 60 Zentimeter. Das lässt den Raum groß und weit erscheinen und sieht sehr edel aus. Wenn die Fliesen grau noch eine dezente Oberflächenstruktur haben, lassen sie sich fast unsichtbar verfugen. An den Badezimmerwänden können natürlich auch graue Fliesen angebracht werden - hier aber eher in hellem Fliesen grau. Auch graue Mosaikplatten mit unterschiedlichen Grautönen sehen sehr chic aus. Graue Fliesen sind also sehr vielseitig.

Bunte Akzente vervollkommnen graue Fliesen

Graue Fliesen passen ganz wunderbar zu weißen Waschbecken, Toiletten, Duschwannen und Badewannen. Denn durch das Fliesen grau erhält das Weiß eine andere Wärme. Exquisite Details wie Wasserhahn und Duschbrause in Chromfarben vertiefen das elegante Design der grauen Fliesen. Für farbliche Akzente können die Fliesen grau um diverse Accessoires ergänzt werden. Viele Farben eignen sich für die Veredlung von Fliesen grau: Blau, Rot, Gelb, auch Grün und knallige Farben wie Orange oder Pink. So wirken graue Fliesen einfach sehr geschmackvolll.

Hier finden Sie weitere Anregungen zum Fliesendesign und Fliesenfarben für Badezimmer Fliesen.

Erfahrungen & Fragen zum Thema Badezimmer

Warum nehmen Betriebe einen Aufpreis für das Verlegen größerer Fliesen?

Gerne hätte ich gewußt, weshalb etliche Betriebe einen Aufpreis von mehr als 10,- € je m2 für das Verlegen einfacher Fliesen des Formats 60 x 30 cm gegenüber Format 30 x 30 cm verlangen ? Was dürfte in etwa ein fairer Aufpreis sein?
Antwort von CB Raumgestaltung

Hallo,
ein Aufpreis für das Verlegen großformatiger Fliesen ist gerechtfertigt, wobei heutzutage 60x30 nicht mehr als Großformat gilt, sondern die Regel ist. Die Verlegepreise sind meist inkl. Fugenmaterial und Kleber. Für großformatige Fliesen benötigt man mehr und meist auch einen hochwertigeren Kleber, da u. a. das Mörtelbett dicker sein muß, um Unebenheiten auszugleichen, die bei großen Fliesen deutlich mehr zum Tragen kommen. Ab Format 60x60 muss man den Boden i.d.R. vorher spachteln, hier können nämlich schon Unebenheiten ab 1-2 mm (Lichtspiegelung) extrem auffallen. Außerdem muss der Fliesenleger in kleinen Räumen wie WC oder Abstellraum fast jede großformatige Fliese schneiden. Weiterhin wird für große Fliesen ab 60x60 auch eine andere größere Schneidemaschine benötigt. Noch größere Fliesen als 60x60 müssen meist zu zweit verlegt werden.
Wir berechnen üblicherweise ab 60x60 einen Aufpreis.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Beste Grüße aus Weinheim

Kosten für ein Gäste-WC

Mit welchen Kosten muss ich rechnen für ein Gäste WC? Bodenfliesen auf 4 Quadratmetern und Wandfliesen 12 Quadratmeter entfernen und neu verlegen.
Antwort von Perfekt Renoviert

Diese Arbeit kann mit einem Festpreis abgerechnet werden. Beim Entfernen der Fliesen kann es zu Problemen kommen. Wenn die Fliesen sich gut entfernen lassen. Dann rechnen wir mit einem Tag: Fließen entfernen und vorbereiten. 1 Tag: Die Fleißen kleben. 1 Tag: Silikonieren und verfugen. Der Preis pro Stunde beträgt 40,00€ ca. 960,00€ für die Arbeit plus Materialkosten.

Kosten für Sanierung einer Wohnung: Putz abschlagen, neu verputzen, Fliesen legen & Bauschuttentsorgung

Mit welchen Kosten muss ich bei folgenden Baumaßnahmen rechnen. 1) Wohnung von 52 qm Grundfläche komplett den alten Putz von den Wänden abschlagen. Da sind ca. 180 qm. Davon ca. 20 qm Bad. 2) Die komplette Wohnung dann neu verputzen. 3) Komplette Wohnung ( 52 qm) Bodenfliesen legen. Bad fliesen ca. 20 qm Wandfläche 4) Bauschuttentsorgung.
Antwort von Strock Maler Lackierer Trockenbau

6800,00 euro

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen