Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für neue Fußböden einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Welcher Bodenbelag soll verlegt werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie groß ist die zu verlegende Fläche?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Sind Pläne / Bilder verfügbar?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
In welcher Region wohnen Sie
Für die Suche nach regionalen Anbietern
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Anhand Ihres Wohn- bzw. Projektortes ermitteln wir direkt eine Vorauswahl an Fachbetrieben für Ihr Vorhaben
    Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld...
    Passende Betriebe in der Region werden gesucht
    Angebote in Region werden ausgewertet
    27 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
    Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
    Wer soll die Angebote erhalten:
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5) 16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    60Minuten seit letzter Anfrage
    23 Anfragen heute
    630.956 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 23 Anfragen heute

    Vinyl Laminat

    Die Frage nach Parkett oder Laminat führt immer häufiger zur Antwort: Vinyl Laminat! Denn seit einigen Jahren schon ist es ein Kunststoff Laminat, das bei Bodenlegearbeiten zunehmend an Bedeutung gewinnt. Höchste Zeit, sich dieses Produkt einmal genauer anzusehen. Wir erklären Ihnen anhand des Aufbaus und seiner speziellen Eigenschaften, was Vinyl Laminat konkret leisten kann und wo Sie Abstriche machen müssen, wenn Sie sich für dieses Material entscheiden.
    Jetzt Fachbetriebe für Böden finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Vinyl Laminat: Vorteile & Nachteile des Kunststoff Laminat

    Der Aufbau des Vinyl Laminats ähnelt dem des konventionellen Laminats sehr, denn auch hier gilt das Mehrschichtprinzip. Die sichtbare Dekorschicht an der Oberfläche bestimmt die Optik des Bodenbelags. Hier sind sowohl klassische Dekore in Eiche oder Buche möglich, aber auch Fliesenoptik, Steinoptik oder gar Schieferoptik. Die Dekorschicht wird von einer oder mehreren Vinylschichten bedeckt, um so möglichst gut gegen äußere Einflüsse geschützt zu sein. Unterhalb der Dekorschicht befindet sich meist eine HDF-Platte, die speziell aufquellgeschützt ist – dann kann der Kunststoffboden bequem im Klicksystem verlegt werden. Entscheiden Sie sich für ein Vinyl Laminat ohne Trägerplatte, wird dieses direkt mit dem Untergrund verklebt.

    Optisch vielseitig

    Vinyl Laminat ist ein extrem robuster und dennoch dekorativer Bodenbelag. Denn dieser Rohstoff lässt sich sehr gut mit verschiedenen Dekoren versehen und erzielt durch seine charakteristische Oberfläche optisch hervorragende Ergebnisse. Grund dafür ist vor allem die Elastizität des Bodenbelags, die ein tiefes Einprägen der gewünschten Holzoptik, sei es nun Ahorn, Buche oder Eiche, ermöglicht. Je tiefer das Dekor eingeprägt werden kann, umso plastischer wirkt es am Ende auf den Betrachter. Allein von der Optik kommt Vinyl Laminat sehr nah an das natürliche Aussehen eines Parkettbodens heran. Und wer einen anderen Look bevorzugt, fährt mit diesem Produkt dennoch gut. Denn ob am Ende Holz- oder doch Steinoptik eingeprägt wird, ist variabel. Ein Fußbodenbelag von großer Vielfalt, der kaum Wünsche offen lässt.

    Elegante, warme graue Eichentöne sorgen bei der Eiche Skyline grau als Landhausdiele in gebürstete Struktur der Classic 2050 Kollektion für eine besonders wohnliche Atmosphäre. | Bildquelle: Parador GmbH & Co. KG

    Robust und wasserfest: Vorteile von Kunststoff Laminat

    Eine revolutionäre Weiterentwicklung im Vergleich zum optisch ähnlichen Parkett ist die besondere Widerstandsfähigkeit des Kunststoffbodens. Allen Vorteilen vorweg ist einer, der besonders in Bad oder Küche gefragt ist: Vinyl Laminat ist wasserfest. Denn oberhalb der Vinyl-Dekorschicht befindet sich eine weitere Schutzschicht aus Vinyl – diese hält das Wasser bereits beim ersten Kontakt mit dem Fußboden an der Oberfläche. Ein Eindringen von Feuchtigkeit wird von Anfang an weitestgehend verhindert. Als quasi doppelter Boden dient die Vinylschicht im unteren Bereich des mehrschichtigen Aufbaus. Und handelt es sich um ein Kunststoff Laminat mit HDF-Trägerplatte, ist diese speziell vor Feuchtigkeit geschützt.

    Doch auch eine weitere Eigenschaft dieses Materials macht es zu einer guten Alternative für Küche und Bad. Denn Vinyl Laminat ist rutschhemmend. Grund dafür ist die leicht geriffelte Struktur der Oberfläche. Anders als es ein Kunststoff Laminat zu Beginn vermuten lässt, ist dieser Boden nicht komplett glatt, was zum einen eine angenehme Haptik ausmacht, zum anderen aber auch vorm Ausrutschen auf feuchtem Boden schützt. Ein absoluter Vorteil im Bad, wo die Rutschgefahr enorm hoch sein kann.

    Holzoptik im Badezimmer wird immer beliebter, denn sie strahlt Wärme und Geborgenheit aus. Das ist besonders wichtig bei modernen Badezimmern, die sich von der ehemaligen Nasszelle zur Wellness-Oase gewandelt haben. Besonders sicher kann man die Anmutung eines Parketts mit Vinylböden aus Vollmaterial realisieren, die unempfindlich gegenüber Wasser sind. | Bildquelle: Parador GmbH & Co. KG

    Wasserfest und rutschhemmend – zwei Vorteile, die für das Laminat aus Kunststoff sprechen. Trotzdem erschöpfen sich die Vorzüge hier noch nicht, denn Vinyl Laminat ist außerdem ein sehr leiser Bodenbelag. Eine zusätzliche Trittschalldämmung ist bei der schwimmenden Verlegung im Grunde nicht nötig. Denn Vinyl Laminat bringt bereits zwei geräuschmindernde Komponenten mit. Natürlich ist hier die elastische Oberfläche des Vinyl Laminats zu nennen. Diese federt den Schritt leicht ab und gibt dadurch nur einen leichten Schall nach unten weiter. Handelt es sich um ein Kunststoff Laminat auf HDF-Platte, beinhaltet diese zusätzlich einen geräuschmindernden Kern aus Kork. Vinyl und Kork sind als widerstandsfähige Materialien ohnehin ein wunderbares Team, vermindern in diesem Fall aber zusätzlich noch den Trittschall. Als gut wärmeleitendes Material eignet sich Vinyl Laminat zusätzlich für die Verlegung über einer Fußbodenheizung.

    Eine angenehme Fußwärme, ein leicht federnder Boden und noch dazu pflegeleicht in puncto Reinigung – Vinyl Laminat hat sehr viele Punkte auf der Habenseite.

    Das Haar in der Suppe: Nachteile von Kunststoff Laminat

    Bei der ellenlangen Aufzählung aller Vorteile von Kunststoff Laminat möchten wir Ihnen dennoch auch die Kehrseite der Medaille nicht vorenthalten. Denn natürlich hat auch dieses Material nennenswerte Nachteile. So gehört Vinyl Laminat nicht unbedingt zu den günstigen Bodenbelägen, sondern hat einen stolzen Preis. Etwa 30 € aufwärts werden pro Quadratmeter derzeit fällig. Die sehr dünne Beschaffenheit des Belags ist einerseits schön, erfordert andererseits aber eine äußerst gründliche Vorbereitung. Denn wenn Vinyl Laminat verlegt werden soll, muss der Untergrund frei von jeglicher Unebenheit sein. Die verhältnismäßig weiche Oberfläche macht es etwas anfälliger für Kratzer. Und wenn Sie die Paneelen entsorgen möchten, kann dies nur über spezielle Verbrennungsanlagen geschehen.

    Verschiedene Tests über Fußbodenbeläge bringen immer wieder auch den Punkt Weichmacher aufs Tapet. Zwar sind Laminatböden aus Kunststoff nicht generell gesundheitlich bedenklich, doch sollten Verbraucher vor dem Kauf eines Kunststoffprodukts vorab genau überprüfen, welche Inhaltsstoffe dieser hat. Umweltzeichen wie der Blaue Engel können hier hilfreich sein.

    Vinyl Laminat vom Profi

    Gerade beim Thema Kunststoff Laminat ist eine fachgerechte Verlegung wichtig. Holen Sie sich hierzu Hilfe von einem Profi. Wir vermitteln Sie kostenlos an einen solchen – schicken Sie uns einfach das ausgefüllte Kontaktformular und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

    Wir finden die besten Laminatfußböden
    • Über 6.000 geprüfte Bodenleger
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!