Fußbodenfliesen anhand des Abriebs aussuchen

Fußboden Fliesen müssen in ihrem Leben viel aushalten: Schuhe, Möbel, Wischwasser, Reinigungsmittel und der ganz normale Alltag läuft über sie hinweg. Das erfordert viel Stabilität und eine Oberfläche der Fussbodenfliesen, die den ganz individuellen Anforderungen Stand halten können. Deswegen werden vor allem Fußbodenfliesen für verschiedene Anforderungen unterschiedlich eingeteilt. Mittels Abriebklassen wird klar erkennbar, für welche Einsatzbereiche die Fußbodenfliesen der Wahl geeignet sein werden.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
FliesenBadezimmerfliesenAbriebfeste Fliesen

Fußboden Fliesen: Der Abrieb bestimmt die Belastbarkeit

Fliesen für Fußböden müssen also je nach Einsatzort unterschiedliche Abriebklassen vorweisen. Die Einteilung ergibt sich durch einen physikalischen Test, der in der DIN EN ISO 10545-7 für glasierte Keramik, in der ISO 10545-6 für unglasierte Keramik vorgeschrieben wird. Dazu wird für Fußboden Fliesen mit Glasur eine künstliche mechanische Belastung in Form eines Bohrers angesetzt. In Verbindung mit definierten Schleifmitteln und Wassern wird beobachtet, ab welcher Umdrehung sich Beschädigungen in der Fliesenoberfläche zeigen. Je mehr Umdrehungen vor der ersten Beschädigung absolviert werden, desto höher fällt die Abrieb Klasse aus. Badezimmer Fliesen rangieren in der Regel in den Klassen 2 bis 4 von insgesamt 5 Klassen.

Klasse mögliche Belastung Verwendung in
Abrieb Klasse 1 gering, ohne Schuhwerk und bei seltener Begehung als Wandbelag oder in Schlafzimmer, Badezimmer als Fußboden Fliesen
Abrieb Klasse 2 geringe Bewegungsfrequenz und Begehung ohne Schuhwerk Badezimmer, Wohnräume als Fußbodenfliesen
Abrieb Klasse 3 Begehung mit normalem Schuhwerk bei mittlerer Bewegungsfrequenz Fluren, Wohnräumen, Hotelzimmer als Fußboden Fliesen
Abrieb Klasse 4 hohe Bewegungsfrequenz und kratzende Verschmutzungen Terrassen, Verkaufsräume als Fußbodenfliesen
Abrieb Klasse 5 intensive Belastungen, die über Abrieb Klasse 4 hinausgehen Eingangshallen, Verkaufsbereiche als Fußboden Fliesen

Fußboden Fliesen in unglasierter Keramik werden ähnlich auf Abriebfestigkeit untersucht, allerdings wird hier das abgetragene Material in Millimetern gemessen. Je niedriger der Wert ist, desto fester sind die Fussbodenfliesen gegenüber äußeren Beschädigungen.

Klassen für Abriebfestigkeit bestimmen die Auswahl bei Fußbodenfliesen

Welche Fliesen für ein kleines Bad in Frage kommen, hängt beispielsweise bei einem Gäste Bad durchaus auch an der erhältlichen Abriebfestigkeit. Schließlich werden gerade Gäste WCs eher mit Schuhen betreten und die Fussbodenfliesen sollten sich deswegen durch eine besondere Abriebfestigkeit auszeichnen.

Fussbodenfliesen und deren Verwendung hängen also von der Abriebfestigkeit ab, mit der das Material ausgestattet ist. Familien mit Kindern, Haustieren oder häufigem Besucherverkehr sind mit Fussboden Fliesen mit Abrieb Klasse 4 bestens ausgestattet, ein wenig frequentiertes Single-Badezimmer wird auch mit Abrieb Klasse 3 für Fußboden Fliesen gut bedient sein. Weiterhin relevant ist für Fußboden Fliesen zusätzlich auch, ob es sich um rutschfeste Fliesen handelt. Denn natürlich müssen Fussbodenfliesen im Badezimmer neben dem geringen Abrieb auch eine sichere Standfläche bieten.

Auf Fussboden Fliesen spezialisiert sind Fachbetriebe für Badezimmer, die bei der individuell benötigten zu ermittelnden Abriebfestigkeit beratend zur Verfügung stehen und zahlreiche unterschiedliche Fußboden Fliesen vorrätig haben.

Weiterlesen zum Thema "Fliesen für kleine Bäder"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Badezimmer

Warum nehmen Betriebe einen Aufpreis für das Verlegen größerer Fliesen?

Gerne hätte ich gewußt, weshalb etliche Betriebe einen Aufpreis von mehr als 10,- € je m2 für das Verlegen einfacher Fliesen des Formats 60 x 30 cm gegenüber Format 30 x 30 cm verlangen ? Was dürfte in etwa ein fairer Aufpreis sein?
Antwort von CB Raumgestaltung

Hallo,
ein Aufpreis für das Verlegen großformatiger Fliesen ist gerechtfertigt, wobei heutzutage 60x30 nicht mehr als Großformat gilt, sondern die Regel ist. Die Verlegepreise sind meist inkl. Fugenmaterial und Kleber. Für großformatige Fliesen benötigt man mehr und meist auch einen hochwertigeren Kleber, da u. a. das Mörtelbett dicker sein muß, um Unebenheiten auszugleichen, die bei großen Fliesen deutlich mehr zum Tragen kommen. Ab Format 60x60 muss man den Boden i.d.R. vorher spachteln, hier können nämlich schon Unebenheiten ab 1-2 mm (Lichtspiegelung) extrem auffallen. Außerdem muss der Fliesenleger in kleinen Räumen wie WC oder Abstellraum fast jede großformatige Fliese schneiden. Weiterhin wird für große Fliesen ab 60x60 auch eine andere größere Schneidemaschine benötigt. Noch größere Fliesen als 60x60 müssen meist zu zweit verlegt werden.
Wir berechnen üblicherweise ab 60x60 einen Aufpreis.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Beste Grüße aus Weinheim

Kosten für ein Gäste-WC

Mit welchen Kosten muss ich rechnen für ein Gäste WC? Bodenfliesen auf 4 Quadratmetern und Wandfliesen 12 Quadratmeter entfernen und neu verlegen.
Antwort von Perfekt Renoviert

Diese Arbeit kann mit einem Festpreis abgerechnet werden. Beim Entfernen der Fliesen kann es zu Problemen kommen. Wenn die Fliesen sich gut entfernen lassen. Dann rechnen wir mit einem Tag: Fließen entfernen und vorbereiten. 1 Tag: Die Fleißen kleben. 1 Tag: Silikonieren und verfugen. Der Preis pro Stunde beträgt 40,00€ ca. 960,00€ für die Arbeit plus Materialkosten.

Kosten für Sanierung einer Wohnung: Putz abschlagen, neu verputzen, Fliesen legen & Bauschuttentsorgung

Mit welchen Kosten muss ich bei folgenden Baumaßnahmen rechnen. 1) Wohnung von 52 qm Grundfläche komplett den alten Putz von den Wänden abschlagen. Da sind ca. 180 qm. Davon ca. 20 qm Bad. 2) Die komplette Wohnung dann neu verputzen. 3) Komplette Wohnung ( 52 qm) Bodenfliesen legen. Bad fliesen ca. 20 qm Wandfläche 4) Bauschuttentsorgung.
Antwort von Strock Maler Lackierer Trockenbau

6800,00 euro

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen