Anmeldung Fachbetriebe

Natürliches Wohngefühl mit Sandstein Fliesen

Quarzit Fliesen oder Sandsteinfliesen sind Begriffe, die Fliesen beziehungsweise Platten aus Sand und weiteren Materialien bezeichnen. Die weiteren Hauptbestandteile sind entweder Quarz, Ton, Karbonat oder Kieselsäure. Abhängig von dem vorherrschenden Bestandteil ändert sich dann die Farbe und vor allem natürlich die Härte und Belastungsfähigkeit der Sandsteinfliesen. In modernen Bädern, die vor allem auf die Verwendung von Natursteinen und natürlichen Materialien bauen, sind Sandsteinfliesen ein optimaler Wand- und Bodenbelag.
Jetzt Fachbetriebe für Böden finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Sandsteinfliesen natürlich & modern

Sandstein FliesenFußboden aus Sandstein Fliesen | Bildquelle: SCHUBERT STONEDie üblichen Farben für Sandsteinfliesen changieren zwischen gelb, braun und grau. Durch internationale Einfuhren dieser Fliesen Arten sind auf dem deutschen Markt mittlerweile auch Vertreter aus anderen Ländern und Kontinenten erhältlich, die faszinierende Farbtöne aus Rot, Gold, Grün und Sandsteine, die die Optik von Holzfasern mit sich bringen. Interessant ist hier, dass sich in diesen Natursteinfliesen solche Farben und Formstrukturen selbstständig während des geologischen Prozesses bilden, selbst eine weitere Bearbeitung der Sandsteinfliesen ist nur geringfügig notwendig.

Wie bei Schieferfliesen entfaltet sich die Wirkung der Sandsteinfliesen, Kieselstein Fliesen oder Quarzit Fliesen dann, wenn die Oberfläche spaltrau belassen wird. Zwar lassen sich auch Sandstein Fliesen schleifen, um so eine recht glatte Oberfläche zu erreichen, die volle Schönheit und Natürlichkeit der Sandstein Fliesen entfaltet sich letztlich besser, wenn die Oberfläche rau und leicht reliefartig belassen wird. Für das moderne Bad ergibt sich daraus eine besondere Struktur, insbesondere für Wände. Werden die Standsteinfliesen raumhoch verlegt in einigen Abschnitten, lassen sich damit ganz bewusst klare, natürliche Räume schaffen.

Pflege & Struktur der Sandstein Fliesen

Natursteinfliesen sind, was die Pflege angeht, empfindlich. Quarzit Fliesen stellen davon keine Ausnahme dar, auch hier sollte auf scharfe Reinigungsmittel verzichtet werden. Quarzit Fliesen oder Kieselstein Fliesen sind zwar unempfindlich bei säurehaltigen Reinigern, Sandsteinfliesen auf Tonbasis können dadurch aber leicht angegriffen und dauerhaft beschädigt werden. Genau genommen sind Quarzit Fliesen übrigens Fliesen, die auf eine Weiterentwicklung von Sandstein beruhen, genauso wie Kieselstein Fliesen. Beide Fliesenarten werden allerdings zusammenfassend unter dem Titel "Sandstein" geführt, was bei der Pflege allerdings zu Problemen führen kann.

Auf der sicheren Seite bleibt, wer sich auf handwarmes Wasser und notfalls eine Wurzelbürste bei Sandsteinfliesen beschränkt oder bereits beim Kauf im Fachbetrieb für Badezimmer nach der geeigneten Reinigungsmethode fragt. So wird sichergestellt, dass für die individuellen Sandsteinfliesen die richtige Pflege angewendet wird.

Ein ähnlich natürliches und angenehmes Gefühl für Hände und Füße wie Sandsteinfliesen, Quarzit Fliesen oder Kieselstein Fliesen lässt sich durch Kalksteinfliesen erreichen.