Anmeldung Fachbetriebe

Naturstein Bodenfliesen für Badezimmer

Wer sein Heim mit Naturstein verschönern möchte, wählt Schiefer, Marmor oder auch Granit Bodenfliesen. Granit Bodenfliesen werden von allen Naturstein Varianten am häufigsten verwendet, wenn es um die Bodengestaltung geht. In ihrer Beschaffenheit noch härter als Marmor, zeigen sie sich ganz besonders strapazierfähig. Granit Bodenfliesen weisen zudem eine hohe Witterungsbeständigkeit auf und können neben der Bad- und Innenraumgestaltung auch für gehobenes Design im Außenbereich sorgen.
Jetzt Fachbetriebe für Böden finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Granit Bodenfliesen u.a. Naturstein Fliesen wie Schiefer und Marmor

Ähnlich dem Schiefer oder Marmor weisen Granit Bodenfliesen eine natürliche Maserung auf und sorgen deshalb für sehr lebendige Gestaltungsmöglichkeiten. In der Farbgebung zeigen sich Granit Bodenfliesen sehr abwechslungsreich. Die Schattierungen reichen von Weißtönen über Grau bis hin zu tiefem Schwarz. Auch blaue und dunkelrote Granit Bodenfliesen sind wie in der Natur gewachsen. Granit Bodenfliesen werden, im Gegensatz zu Schiefer, geschnitten. Schiefer Fliesen werden stets in Schichten abgeschlagen und müssen, falls eine glatte Oberfläche gewünscht wird, nachkalibriert bzw. nachgeschliffen werden. Granit Bodenfliesen kann man gut schneiden und die Oberfläche den Kundenwünschen entsprechend plieren, schleifen, flammen oder bürsten. Raue Oberflächen erweisen sich rutschfester als dies die geschliffene Variante tut.

Naturstein Bodenfliesen sind zeitlos

Allgemein erfreut sich Naturstein einer immer größeren Beliebtheit in der Raumgestaltung. Schiefer, Marmor und Granit Bodenfliesen überzeugen durch eine natürliche, zeitlose Eleganz. Naturstein wie Marmor, Schiefer und Granit gibt es schon seit Jahrmillionen unter der Erdoberfläche. Diese geballte Ladung an Natur schafft ein angenehmes und gesundes Wohnklima. Granit Bodenfliesen laufen nicht Gefahr, in fünf Jahren aus der Mode zu kommen. Über Modernität sind Granit Bodenfliesen und auch Marmor oder Schiefer erhaben. Natursteinböden in Kirchen und Schlössern besitzen selbst nach Jahrhunderten noch einen ganz besonderen Charme. Holt man sich Granit Bodenfliesen in sein Badezimmer, schafft man sich damit zumindest einen lebenslangen Wert. Modernes Design entsteht in der Gestaltung, nicht im Material.

Da Granit eine sehr große Härte aufweist, können auch dünne Fliesen aus dem Material geschnitten werden. Granit Bodenfliesen sind deshalb sowohl als Bodenplatten mit unterschiedlicher Stärke, als auch als exakt gleich dicke Fliesen zu erwerben. Es gibt diese dünnen Granit Bodenfliesen seit den 70er Jahren, als maschinelle Fertigungsmethoden für eine millimetergenaue Verarbeitung sorgten. Die dadurch mögliche Dünnbettverlegung auf geradem Estrich erleichtert den Arbeitsvorgang beim Verlegen von Granit Bodenfliesen erheblich.

Alternativ können zu Naturstein Bodenfliesen aus Marmor etc. auch Feinsteinzeug Bodenfliesen verwendet werden.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Boden-Profis.de