Fliesen bekleben

Badezimmer Fliesen kann man nicht einfach überstreichen, wenn sie ein anderes Outfit erhalten sollen. Und die Bad Fliesen von der Wand zu klopfen, damit sie ersetzt werden können, stellt einen riesigen Aufwand dar. Unter Umständen geht es auch einfacher. Fliesen kann man mit Klebefolie überkleben oder mit Fliesenaufklebern bekleben. So bringt man frischen Glanz auf die in die Jahre gekommenen Badezimmer Fliesen.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Boden-Profis.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
FliesenAlte Fliesen verschönernFliesen überkleben

Fliesen überkleben mit Fliesenfolie oder Fliesenaufklebern

Fliesenfolie gibt es in vielen verschiedenen Größen und Designs und man hat unendliche Gestaltungsmöglichkeiten, wenn man die 70-er Jahre Badezimmer Fliesen bekleben oder überkleben möchte. Dabei werden entweder einzelne Fliesen oder auch alle Bad Fliesen mit dünnem, selbstklebendem Kunststoff überzogen und schon haben alte, unansehnliche Bad Fliesen ein neues, ansprechendes Gewand. Ganz nach Geschmack kann man die Badezimmer Fliesen unifarben überkleben oder bekleben, sie mit Steinoptik bekleben oder sogar mit einem individüll erstellten Digitaldruck überkleben. Ganz besonders gut eignen sich zum Fliesen überkleben bereits fertig zugeschnittene Fliesensticker. Wenn man möchte, kann man Omas altmodische Badezimmer Fliesen sogar mit ganzen Wandbildern bekleben. Wem einheitlich weiße, schnöde Fliesen zu langweilig sind, der kann sie jederzeit bekleben und überkleben. Man kann mit dem Fliesen bekleben auch ganz gezielt einzelne farbliche Highlights setzen.

Vorgehensweise beim Fliesen überkleben

Damit man nachher auch mit seiner Neugestaltung zufrieden sein kann, müssen die vorhandenen Bad Fliesen vor dem Überkleben gründlich gereinigt und eventüll vorhandene Silikonreste entfernt werden. Damit die neu ausgesuchte Folie auf den Fliesen passgenau aufgebracht werden kann, sprüht man die Bad Fliesen mit einem Gemisch aus Spülmittel und Wasser ein. Die von der Schutzschicht befreite Folie kann auf dem so rutschigen Untergrund der Fliesen noch etwas bewegt werden. Damit beim Überkleben keine Luftblasen entstehen, benutzt man am besten eine Kunststoffspachtel. Übung macht den Meister und mit jedem einzelnen Stück funktioniert das Bekleben der Badezimmer Fliesen besser. Sobald man sämtliche Bad Fliesen beklebt oder überklebt hat, ist man meisterlich auf dem Gebiet. Es kann wirklich nichts schiefgehen, selbst wenn ein paar Fliesen nicht zu hundert Prozent exakt überklebt oder beklebt sind, ist das kein Beinbruch. Man kann jeden Aufkleber wieder rückstandslos abziehen und einen neuen Versuch beim Fliesen bekleben starten.

Der Fantasie sind beim Überkleben der Badezimmer Fliesen kaum Grenzen gesetzt. Man kann einen Streifen Fliesen bekleben bzw. überkleben und so eine Bordüre erhalten. Oder aber man möchte seine Badezimmer Fliesen mit einem Schachbrettmuster bekleben. Wer auf Tattoos steht, darf seine Bad Fliesen mit eben solchen überkleben. Die Bad Fliesen mit eleganter Holzoptik zu überkleben ist ebenso erlaubt, wie sie mit schrillen Eyecatchern zu bekleben.

Weiterlesen zum Thema "Mit Fliesenfolie verschönern"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Badezimmer

Warum nehmen Betriebe einen Aufpreis für das Verlegen größerer Fliesen?

Gerne hätte ich gewußt, weshalb etliche Betriebe einen Aufpreis von mehr als 10,- € je m2 für das Verlegen einfacher Fliesen des Formats 60 x 30 cm gegenüber Format 30 x 30 cm verlangen ? Was dürfte in etwa ein fairer Aufpreis sein?
Antwort von CB Raumgestaltung

Hallo,
ein Aufpreis für das Verlegen großformatiger Fliesen ist gerechtfertigt, wobei heutzutage 60x30 nicht mehr als Großformat gilt, sondern die Regel ist. Die Verlegepreise sind meist inkl. Fugenmaterial und Kleber. Für großformatige Fliesen benötigt man mehr und meist auch einen hochwertigeren Kleber, da u. a. das Mörtelbett dicker sein muß, um Unebenheiten auszugleichen, die bei großen Fliesen deutlich mehr zum Tragen kommen. Ab Format 60x60 muss man den Boden i.d.R. vorher spachteln, hier können nämlich schon Unebenheiten ab 1-2 mm (Lichtspiegelung) extrem auffallen. Außerdem muss der Fliesenleger in kleinen Räumen wie WC oder Abstellraum fast jede großformatige Fliese schneiden. Weiterhin wird für große Fliesen ab 60x60 auch eine andere größere Schneidemaschine benötigt. Noch größere Fliesen als 60x60 müssen meist zu zweit verlegt werden.
Wir berechnen üblicherweise ab 60x60 einen Aufpreis.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Beste Grüße aus Weinheim

Kosten für ein Gäste-WC

Mit welchen Kosten muss ich rechnen für ein Gäste WC? Bodenfliesen auf 4 Quadratmetern und Wandfliesen 12 Quadratmeter entfernen und neu verlegen.
Antwort von Perfekt Renoviert

Diese Arbeit kann mit einem Festpreis abgerechnet werden. Beim Entfernen der Fliesen kann es zu Problemen kommen. Wenn die Fliesen sich gut entfernen lassen. Dann rechnen wir mit einem Tag: Fließen entfernen und vorbereiten. 1 Tag: Die Fleißen kleben. 1 Tag: Silikonieren und verfugen. Der Preis pro Stunde beträgt 40,00€ ca. 960,00€ für die Arbeit plus Materialkosten.

Kosten für Sanierung einer Wohnung: Putz abschlagen, neu verputzen, Fliesen legen & Bauschuttentsorgung

Mit welchen Kosten muss ich bei folgenden Baumaßnahmen rechnen. 1) Wohnung von 52 qm Grundfläche komplett den alten Putz von den Wänden abschlagen. Da sind ca. 180 qm. Davon ca. 20 qm Bad. 2) Die komplette Wohnung dann neu verputzen. 3) Komplette Wohnung ( 52 qm) Bodenfliesen legen. Bad fliesen ca. 20 qm Wandfläche 4) Bauschuttentsorgung.
Antwort von Strock Maler Lackierer Trockenbau

6800,00 euro

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen