Fliesen verkleiden & verputzen

Manchmal hat man keine andere Wahl und man muss Fliesen verputzen oder Fliesen verkleiden. Bei beiden Möglichkeiten verschwindet die ursprüngliche Fliese hinter einer neuen Fassade. Legt man Putz auf Fliesen, sind diese unwiderruflich verschwunden. Wer überhaupt nicht auf Fliesen steht, hat die Möglichkeit, diese mühevoll von der Wand zu schlagen und die Fläche anschließend zu verputzen. Wenn die Fliesen jedoch gut an der Wand haften, kann man auch die Fliesen verkleiden bzw. den Putz auf Fliesen anbringen.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Boden-Profis.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
FliesenAlte Fliesen verschönernFliesen verkleiden

Fliesen verputzen, wenn alte Fliesen gar nicht mehr gefallen

Fliesen verputzen geschieht in vier Arbeitsgängen. Noch bevor man die Fliesen verkleiden kann, müssen sie absolut staub- und fettfrei gemacht werden. Dies geschieht am besten mit einem Reinigungsschwamm und Verdünnung. Wichtig bei dieser Tätigkeit sind zwei Dinge: Atemschutzmaske aufsetzen und das Ganze gut ausgasen lassen. Wird dieser Schritt nicht einwandfrei durchgeführt, kann man schlecht die Fliesen verputzen und anschließend bröckelt der Putz wieder von der Wand. Ein anständiger Haftgrund ist sehr wichtig beim Fliesen Verputzen.

Dieser wird im nächsten Arbeitsschritt aufgetragen. Jetzt endlich kann man den Putz auf Fliesen aufbringen und die Fliesen verkleiden. Feuchträume benötigen dabei einen speziellen Putz. Kalkputz ist beim Fliesen Verkleiden recht bewährt. Er ist atmungsaktiv, feuchtet nicht durch und beugt so einer Schimmelbildung vor. Der letzte Schritt beim Fliesen Verputzen stellt das Abschleifen dar. Jetzt ist der Putz auf Fliesen vollbracht und die neue Wand kann gestrichen werden.

Fliesen verkleiden als Alternative

Anstatt Fliesen verputzen zu lassen, kann man sie auch mit speziellen Platten verkleiden. Beim Fliesen Verkleiden legt man eine neue Oberfläche über die alten Fliesen. Solche Platten gibt es auch speziell für Feuchträume. Man erhält beim Fliesen Verkleiden ein völlig neues Design, dass durch entsprechende Farbe den eigenen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden kann. Manche Auflagen zum Fliesen Verkleiden sind farblich auch schon fertig gestaltet. Möglich ist das Fliesen Verkleiden auch mit Fliesenfolie. Dank Digitaldruck können ganze Wände mit Bildern versehen werden, wie man das von einer Fototapete kennt.

Zum Fliesen Verkleiden gibt es viele Möglichkeiten. Ob man sich für das Fliesen verputzen und die damit endgültige Lösung entscheidet, oder lieber eine andere Variante zum Fliesen Verkleiden wählt, die wieder rückgängig gemacht werden kann, hängt auch davon ab, ob man in Eigenheim oder einer Mietwohnung lebt.

Für ein sauberes Ergebnis sollten ungeübte Heimwerker das Fliesen verputzen Handwerksbetrieben überlassen. Darüber hinaus finden Sie hier weitere Ideen zum Fliesen verschönern.

Weiterlesen zum Thema "Fliesen reparieren"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Badezimmer

Warum nehmen Betriebe einen Aufpreis für das Verlegen größerer Fliesen?

Gerne hätte ich gewußt, weshalb etliche Betriebe einen Aufpreis von mehr als 10,- € je m2 für das Verlegen einfacher Fliesen des Formats 60 x 30 cm gegenüber Format 30 x 30 cm verlangen ? Was dürfte in etwa ein fairer Aufpreis sein?
Antwort von CB Raumgestaltung

Hallo,
ein Aufpreis für das Verlegen großformatiger Fliesen ist gerechtfertigt, wobei heutzutage 60x30 nicht mehr als Großformat gilt, sondern die Regel ist. Die Verlegepreise sind meist inkl. Fugenmaterial und Kleber. Für großformatige Fliesen benötigt man mehr und meist auch einen hochwertigeren Kleber, da u. a. das Mörtelbett dicker sein muß, um Unebenheiten auszugleichen, die bei großen Fliesen deutlich mehr zum Tragen kommen. Ab Format 60x60 muss man den Boden i.d.R. vorher spachteln, hier können nämlich schon Unebenheiten ab 1-2 mm (Lichtspiegelung) extrem auffallen. Außerdem muss der Fliesenleger in kleinen Räumen wie WC oder Abstellraum fast jede großformatige Fliese schneiden. Weiterhin wird für große Fliesen ab 60x60 auch eine andere größere Schneidemaschine benötigt. Noch größere Fliesen als 60x60 müssen meist zu zweit verlegt werden.
Wir berechnen üblicherweise ab 60x60 einen Aufpreis.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Beste Grüße aus Weinheim

Kosten für ein Gäste-WC

Mit welchen Kosten muss ich rechnen für ein Gäste WC? Bodenfliesen auf 4 Quadratmetern und Wandfliesen 12 Quadratmeter entfernen und neu verlegen.
Antwort von Perfekt Renoviert

Diese Arbeit kann mit einem Festpreis abgerechnet werden. Beim Entfernen der Fliesen kann es zu Problemen kommen. Wenn die Fliesen sich gut entfernen lassen. Dann rechnen wir mit einem Tag: Fließen entfernen und vorbereiten. 1 Tag: Die Fleißen kleben. 1 Tag: Silikonieren und verfugen. Der Preis pro Stunde beträgt 40,00€ ca. 960,00€ für die Arbeit plus Materialkosten.

Kosten für Sanierung einer Wohnung: Putz abschlagen, neu verputzen, Fliesen legen & Bauschuttentsorgung

Mit welchen Kosten muss ich bei folgenden Baumaßnahmen rechnen. 1) Wohnung von 52 qm Grundfläche komplett den alten Putz von den Wänden abschlagen. Da sind ca. 180 qm. Davon ca. 20 qm Bad. 2) Die komplette Wohnung dann neu verputzen. 3) Komplette Wohnung ( 52 qm) Bodenfliesen legen. Bad fliesen ca. 20 qm Wandfläche 4) Bauschuttentsorgung.
Antwort von Strock Maler Lackierer Trockenbau

6800,00 euro

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen