Anmeldung Fachbetriebe

Bodenfliesen - Preis Übersicht: Welches Format kostet was?

Schöne Bodenfliesen können ganz unterschiedlich sein: Als Natursteinprodukt ganz einzigartig und besonders, als Steingut oder Steinzeug sind Bodenfliesen robust und zeugen von handwerklichem Können der Industrie. Bodenfliesen sind schnell verlegt, robust und in der Regel leicht zu reinigen. Im Badezimmer zeigen sich Fliesen als traditioneller Bodenbelag, der auch bei wiederkehrender Nässe problemlos seinen Zweck erfüllt: Schön aussehen und gleichzeitig das Mauerwerk und den Estrich vor eindringender Nässe zu schützen.
Jetzt Fachbetriebe für Böden finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Bodenfliesen Preise und Preisfaktoren

Bodenfliesen PreiseBodenfliesen in Kombination mit einem Steinchenteppich |
© Jeanette Dietl - Fotolia.com
Fliesen gibt es viele, sie alle unterscheiden sich in Form, Farbe und Muster, Oberflächenstruktur und Kantenbearbeitung. Genauso unterscheiden sich die Bodenfliesen Preise: von 10,- Euro pro Quadratmeter in der billigsten Kategorie bis hinauf zu mehreren Einhundert Euro pro Quadratmeter reicht die Spanne für den Preis. Das Material ist für die Fliesen Preise mehr als nur Geschmackssache, es ist preisentscheidend.

Steingut ist ein keramisches Produkt das zu den ältesten Bodenbelägen der Menschheit gehört. Verwendet werden sie häufig für die Wand, als Bodenfliesen eignen sich Steingutfliesen in den Bädern, die nur geringen Belastungen ausgesetzt sind. Steinzeugfliesen sind robuster und lassen sich schnell und leicht reinigen - ideale Bodenfliesen also.

Feinsteinzeugfliesen sind schließlich die belastbarsten Fliesen, die unter hohem Druck gepresst und bei bis zu 1.300 Grad Celsius gebrannt. Die Feinsteinzeugfliesen Preise sind wegen diesem aufwendigen Produktionsverfahren auch am teuersten. Kostenintensiver sind nur Natursteinfliesen. Natursteinfliesen Preise sind starken Preisschwankungen unterworfen und hängen auch stark davon ab, in welchem Land und in welchem Steinbruch die Bodenfliesen aus Marmor, Schiefer oder Granit abgebaut wurden.

Vertriebswege als Preisfaktor für Bodenfliesen

Der Preis für die Bodenfliesen hängt zusätzlich vom Format ab und von der Verpackungseinheit. Beides hängt stark zusammen, großformatige Fliesen werden in wenigen Einheiten sorgsam verpackt, während eine Standard Bodenfliese mit 30 mal 30 Zentimetern problemlos in größeren Mengen in Kartons oder auf Paletten verteilt werden kann. Meistens beinhaltet eine Verpackungseinheit mehr als einen Quadratmeter, was zwei Preise auf der Ausschilderung notwendig macht. Rabatte bei Abnahme von größeren Mengen gehören zum Standard beim Bad renovieren.

Für das typische deutsche Badezimmer mit rund 8 Quadratmetern lassen sich allerdings nur bedingt größere Rabatte heraus handeln. Die Preise erhöhen sich, wenn die Bodenfliesen Oberfläche speziell behandelt werden soll, vor allem Granit oder Feinsteinzeugfliesen werden in der Regel poliert beziehungsweise glasiert gehandelt, sind unglasiert oder mit rauer Oberfläche für den Boden besser geeignet.

Die Fachbetriebe für Badezimmer bestellen oft größere Mengen zu einem günstigen Preis, auch von eher seltenen Fliesen - damit lassen sich günstige Preise heraus handeln.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Boden-Profis.de