Schieferfliesen im modernen Bad in vielfältiger Optik

Bei Schiefer Fliesen wird meist an graue bis schwarze, recht raue Oberflächen gedacht - dabei bringt der Werkstoff Schiefer eine deutlich größere Bandbreite an Oberflächenstrukturen und Farben mit sich. In Form von Schieferfliesen lassen sich sowohl Böden als auch Wände mit diesem vielseitigen Naturstein verkleiden, besonders im Bad muss bei Schiefer Fliesen allerdings auf eine fachgerechte Imprägnierung geachtet werden, um spätere Verunreinigungen möglichst auszuschließen.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Boden-Profis.de verfasst.
Jetzt Fachbetriebe für Ihr Projekt finden
  • Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
FliesenNatursteinfliesenSchieferfliesen

Schiefer Fliesen im modernen Bad mit Farben- und Oberflächenvielfalt

© magann - Fotolia.comVon tiefem Schwarz bis zu bunten, gut durchmischten Rot- und Grüntönen reicht die Farbpalette bei Schieferfliesen. Gängige Fliesen Formate reichen von 30 mal 30 Zentimeter bis hin zu großformatigen Schieferfliesen in 90 mal 90 Zentimetern. Besonders für den Duschbereich werden im modernen Bad mittlerweile gern diese großen Schieferfliesen Formate eingesetzt, um die modernen Duschkabinen besonders in Szene zu setzen. Die Oberfläche der Natursteinfliesen kann dabei von spaltrau bis hin zu gebürstet, getrommelt oder poliert reichen: Je nach Kundenwunsch oder Einsatzbereich haben sich diese unterschiedlichen Oberflächenarten bei Schiefer Fliesen ausgezeichnet.

Unter spaltrau wird bei Schieferfliesen eine Oberfläche verstanden, die unbehandelt eine recht raue und reliefartige natürliche Struktur vorweisen kann. Diese Struktur entsteht direkt bei der Abspaltung der einzelnen Schieferfliesen vom gewachsenen Stein im Steinbruch. Wenn bei vorgegebenen Maßen für die Bodenverlegung die Schieferfliesen möglichst einheitliche Tiefenmaße vorweisen sollten, kann die Unterseite kalibriert oder gesägt werden, womit sich die Verlegung deutlich erleichtern lässt. Ähnlich wie Granit oder Marmor lässt sich die Oberseite auch polieren, allerdings verlieren die Schiefer Fliesen dabei einen Großteil ihrer besonderen Ausstrahlung.

Schieferfliesen reinigen & pflegen

© contrastwerkstatt - Fotolia.comSchiefer Fliesen im Bad stellen bei der Reinigung eine doppelte Problematik dar: Als unbehandelte Natursteinfliesen sind Schiefer Fliesen gegen harte Reiniger auf Essig- oder Säurebasis zu empfindlich und werden eventuell beschädigt. Auf der anderen Seite lagert sich in der unebenen Oberfläche der Schieferfliesen schneller Kalk ab, was zu unschönen Fleckbildungen insbesondere auf dunklem Schiefer führen kann. Fachbetriebe für Badezimmer empfehlen deshalb bereits beim Kauf, auf eine Imprägnierung der Schieferfliesen zu achten. Die Imprägnierung ist ganz ähnlich einer Glasur bei Steinfliesen und verhindert die Einlagerung von Flecken und erleichtert die weitere Pflege, auch mit herkömmlichen Reinigungsmitteln.

Auf Dauer empfiehl sich allerdings die Nutzung von speziellen Natursteinreinigern für Schieferfliesen. Die Versiegelung der Schiefer Fliesen muss außerdem alle paar Jahre wiederholt werden, da durch die Reiniger und der üblichen Belastung vor allem bei Bodenfliesen die Imprägnierschicht der Schiefer Fliesen langsam wieder aufgelöst wird.

Ausführliche Informationen zum Werkstoff Schiefer und seiner Pflege und Reinigung findet sich in diesem ausführlichen, von einem Diplom Geologen ins Leben gerufenem Lexikon.

Weiterlesen zum Thema "Granitfliesen"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Badezimmer

Warum nehmen Betriebe einen Aufpreis für das Verlegen größerer Fliesen?

Gerne hätte ich gewußt, weshalb etliche Betriebe einen Aufpreis von mehr als 10,- € je m2 für das Verlegen einfacher Fliesen des Formats 60 x 30 cm gegenüber Format 30 x 30 cm verlangen ? Was dürfte in etwa ein fairer Aufpreis sein?
Antwort von CB Raumgestaltung

Hallo,
ein Aufpreis für das Verlegen großformatiger Fliesen ist gerechtfertigt, wobei heutzutage 60x30 nicht mehr als Großformat gilt, sondern die Regel ist. Die Verlegepreise sind meist inkl. Fugenmaterial und Kleber. Für großformatige Fliesen benötigt man mehr und meist auch einen hochwertigeren Kleber, da u. a. das Mörtelbett dicker sein muß, um Unebenheiten auszugleichen, die bei großen Fliesen deutlich mehr zum Tragen kommen. Ab Format 60x60 muss man den Boden i.d.R. vorher spachteln, hier können nämlich schon Unebenheiten ab 1-2 mm (Lichtspiegelung) extrem auffallen. Außerdem muss der Fliesenleger in kleinen Räumen wie WC oder Abstellraum fast jede großformatige Fliese schneiden. Weiterhin wird für große Fliesen ab 60x60 auch eine andere größere Schneidemaschine benötigt. Noch größere Fliesen als 60x60 müssen meist zu zweit verlegt werden.
Wir berechnen üblicherweise ab 60x60 einen Aufpreis.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Beste Grüße aus Weinheim

Kosten für ein Gäste-WC

Mit welchen Kosten muss ich rechnen für ein Gäste WC? Bodenfliesen auf 4 Quadratmetern und Wandfliesen 12 Quadratmeter entfernen und neu verlegen.
Antwort von Perfekt Renoviert

Diese Arbeit kann mit einem Festpreis abgerechnet werden. Beim Entfernen der Fliesen kann es zu Problemen kommen. Wenn die Fliesen sich gut entfernen lassen. Dann rechnen wir mit einem Tag: Fließen entfernen und vorbereiten. 1 Tag: Die Fleißen kleben. 1 Tag: Silikonieren und verfugen. Der Preis pro Stunde beträgt 40,00€ ca. 960,00€ für die Arbeit plus Materialkosten.

Kosten für Sanierung einer Wohnung: Putz abschlagen, neu verputzen, Fliesen legen & Bauschuttentsorgung

Mit welchen Kosten muss ich bei folgenden Baumaßnahmen rechnen. 1) Wohnung von 52 qm Grundfläche komplett den alten Putz von den Wänden abschlagen. Da sind ca. 180 qm. Davon ca. 20 qm Bad. 2) Die komplette Wohnung dann neu verputzen. 3) Komplette Wohnung ( 52 qm) Bodenfliesen legen. Bad fliesen ca. 20 qm Wandfläche 4) Bauschuttentsorgung.
Antwort von Strock Maler Lackierer Trockenbau

6800,00 euro

Eigene Frage stellen

Frage stellen

HausCo Logo
Experten & Fachbetriebe beantworten kostenlos Ihre Fragen
Jetzt Frage stellen